Berichte und Pressetexte

Deutsche Meisterschaften in Wiesbaden

Deutsche Meisterschaften in Wiesbaden

Am ersten Tag stand Serena Noto in der Jugendklasse weiblich für den BC Magstadt an der Schiesslinie.

Nach einer starken Qualifikationsrunde lag sie mit 615 Ringen auf Platz 5. In den anschließenden Finalrunden unterlag sie erst im Halbfinale und qualifizierte sich damit für das Bronzefinale auf dem Bowling Green am Kurhaus.

Am Sonntag Vormittag stand Bettina Hackl für den BC Magstadt an der Schiesslinie. Bei teilweise sintflutartigen Regenfällen erreichte sie in der Damenklasse mit 522 Ringen Platz 18. Die einzigen trockenen Bilder entstanden noch bei den Trainingspfeilen.

Am Nachmittag fand dann auf dem Bowling-Green am Kurhaus das Bronzefinale in der Jugendklasse weiblich mit Serena Noto statt. Sie musste sich nach einem starken Wettkampf ihrer Gegnerin knapp mit 4-6 geschlagen geben. Wir gratulieren zu einem tollen 4. Platz bei der DM 2021 in Wiesbaden. Eine ganz besondere Erfahrung für unsere Jungschützin und Lohn für eine tolle Saison.



Zurück zur Übersicht